Konrad Adenauer beim Unterzeichnen der Roemischen Vertraege

60 Jahre Römische Verträge: Die EU – eine Erfolgsbilanz

Mit der Unterzeichnung der Römischen Verträge am 25. März 1957 wurde der Grundstein für die heutige Europäische Union gelegt. 60 Jahre später hat sie nicht nur mit den Folgen der Wirtschaftskrise und der Bewältigung der Flüchtlingsmigration zu kämpfen, sondern auch mit kritischen Stimmen aus Teilen der Bevölkerung, während … JETZT LESEN